GfK

gfu-Hemix-Q12-21.jpg

Der HE-Markt wuchs im ersten Halbjahr 2021 um 7,4 %, dabei zeigten alle Segmente eine positive Entwicklung. © gfu Consumer & Home Electronics GmbH

 
Der Home Electronics Market Index (Hemix) von gfu und GfK weist für alle vier Markt-Segmente eine positive Entwicklung im ersten Halbjahr 2021 aus. Von  Patrick Stehle
Innenstadt-Einzelhandel.jpeg

Aktuellen Daten der GfK zufolge ist „Revenge Shopping“ zumindest in den meisten Produktbereichen schon wieder vorbei. © Gerhard Seybert/stock.adobe.com

 
11.08.21 – Aktuelle GfK-Daten

Aktuelle GfK-Daten

Kauflaune der Konsumenten wieder gesunken

Der Trend zum „Revenge Shopping“, also dem nachgeholten Konsum, flaut schon wieder ab. Das geht aus aktuellen Daten der GfK hervor. Konsumenten wollen ... Von  Kerstin Barthel
Elektrogeraete.jpeg

Der Umsatz von Home Electronics-Produkten legte 2020 laut GfK und gfu global um 3,2 % zu. © Maksym Yemelyanov - stock.adobe.com

 
08.07.21 – Weltweite Marktentwicklung im Corona-Jahr:

Weltweite Marktentwicklung im Corona-Jahr:

Globaler Markt für HE-Produkte 2020 gewachsen

Die Corona-Pandemie hatte 2020 keinen negativen Einfluss auf den weltweiten Gesamtmarkt für Home Electronics-Produkte: der Umsatz legte um 3,2 % zu. Von  Patrick Stehle
gfu-HEMIX-Q1-2021.png

Die Zahlen des HEMIX für das erste Quartal 2021 in der Übersicht. © gfu

 
26.05.21 – gfu HEMIX

gfu HEMIX

Home Electronics Markt in Q1/21 mit 4,8 % im Plus

Der HEMIX von gfu und GfK für das erste Quartal 2021 zeigt vor allem Zuwächse bei IT- und Telekom-Produkten, Spiele-Konsolen und Elektrokleingeräten. Von  Patrick Stehle
HEMIX-Q1-420-Gesamtmarkt.jpg

Der Home Electronics Markt ist in 2020 um 11,6 % auf mehr als 47,5 Mrd. € angestiegen. © gfu

 
02.03.21 – HEMIX Q1-4/2020

HEMIX Q1-4/2020

Starkes Wachstum in allen Segmenten

Ein starkes Wachstum in allen Produktsegmenten der Home Electronics-Branche durch „stay@home“ hat den Gesamtmarkt 2020 um 11,6 % wachsen lassen. Von  Patrick Stehle
Corona-Geschlossen-Maske.jpeg

Der Lockdown stellt den Handel vor große Schwierigkeiten. © Irina - stock.adobe.com

 
11.02.21 – Verbraucherstimmung

Verbraucherstimmung

Konsumklima verschlechtert sich

Die Verbraucherstimmung leidet weiterhin unter dem harten Lockdown, wie sowohl Untersuchungen der GfK, als auch vom HDE zeigen. Von  Redaktion
Kaufkraft.jpeg

Von einer durchschnittlichen Pro-Kopf-Kaufkraft von 23.637 Euro geht die GfK für die Deutschen im Jahr 2021 aus, das wäre eine Erholung im Vergleich zu 2020. © magele-picture - stock.adobe.com

 
28.12.20 – GfK

GfK

Kaufkraft wird steigen

Nach dem Rückgang der Wirtschaftsleistung im Corona-Jahr 2020 prognostiziert die neueste GfK-Kaufkraftstudie eine langsame Erholung für 2021. Von  Redaktion