18.08.22 – Mit zwei neuen Geräten

WMF erweitert Kaffeevollautomaten-Serie „Perfection“

Die im April eingeführten „Perfection“ Kaffeevollautomaten von WMF erhalten Zuwachs: Im Oktober kommen zwei neue Modelle auf den Markt.

WMF-Perfection-760.jpg

14 voreingestellte Kaffee-Milchspezialitäten liefert die neue „Perfection 760“ von WMF. © WMF GmbH

 
WMF-Perfection-740.jpg

Die „WMF Perfection 740“ besticht mit einer schwarzen Frontoptik. © WMF GmbH

 

Mit der Serie „Perfection 800“ war WMF Anfang diesen Jahres wieder in das Segment der Kaffeevollautomaten für den privaten Bereich eingestiegen, zum Herbst wird das Portfolio nun erweitert: Neu heraus gebracht werden dann die beiden Modelle „WMF Perfection 740“ und „WMF Perfection 760“. Bei den beiden neuen Maschinen sollen, wie bei ihren Vorgängern, perfekte Individualisierungsoptionen, überragende Kaffeequalität und außergewöhnliches Design aufeinander treffen.

WMF „Perfection 700“-Serie

Die neue 700er-Serie umfasst zwei Modelle, die sich hinsichtlich ihrer Frontoptik, der speicherbaren Benutzerprofile und einstellbaren Individualisierungsmöglichkeiten unterscheiden. Das 760er Modell verfügt zudem über voreingestellte Tee-Spezialitäten und einen Premium Glas-Milchbehälter.

Für höchste Kaffeequalität soll die „WMF Doppel-Thermoblock“-Technologie sorgen: Bei dieser Technologie ist der zweite Thermoblock für die Erwärmung von Milch und Tee optimiert, was für eine hohe Temperaturgenauigkeit, eine optimale Verteilung des erwärmten Wassers und perfekten Milchschaum sorgen soll. Das Milchsystem ist dabei automatisch selbstreinigend und sorgt so zuverlässig für Hygiene. Der Brühvorgang des Kaffees beginnt ohne Wärmeverlust direkt mit dem erhitzten Wasser – möglich durch das „WMF Aroma-Perfection“-System, bei dem Thermoblock und Brüheinheit kombiniert sind: In einem patentierten Verfahren wird die optimale Menge Kaffeemehl gemahlen und unter hohem Druck in die Brühkammer gepresst. In einer ersten Stufe wird das Kaffeemehl mit etwas Wasser vorgebrüht. Im Anschluss erfolgt der Brühvorgang mit heißem Wasser, bei dem der Kaffee dann in die Tasse fließt.

Abgerundet wird das ganzheitliche Kaffeegenusserlebnis durch eine intuitive Bedienung über einen hochauflösenden TFT-Touchscreen und angenehmen Sound: Dafür verfügt die „WMF Perfection 700“-Serie über eine zusätzliche Dämpfertechnologie an der Pumpe. Die solide Wabenstruktur der Innenkonstruktion sorgt zudem für weniger Vibrationen.

Wie von WMF gewohnt, fällt auch das Design der beiden neuen Maschinen direkt ins Auge: Beide Ausführungen bestechen mit edlem WMF-Design in Mattschwarz aus hochwertigem Kunststoff mit zusätzlichen Cromargan®-Elementen in Silber oder Schwarz. Die Frontoptik der „WMF Perfection 760“ ist in Premium-Silber gestaltet, die der 740er Version in Schwarz.