Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.10.18 – Herbst-Neuheit

Carrera bringt Küchenmaschine No. 657

Seine Küchenlinie hat Carrera 2018 mit mehreren neuen Produkten weiter ausgebaut – Highlight zum Weihnachtsgeschäft ist die Küchenmaschine No. 657.

Carrera-Kuechenmaschine-No.jpg

Die Küchenmaschine No. 657 von Carrera soll mit ihrem modernen Design eine Alternative zum aktuellen Retrotrend bieten. © Carrera

 
Testsieger-Carrera-.jpg

Die Carrera No. 657 konnte beim Vergleichstest von „Haus & Garten Test“ überzeugen. © Carrera

 
Alle Bilder anzeigen

Das neue Modell aus dem Hause Carrera setzt auf moderne, zeitlose Optik, womit es sich vom Wettbewerb absetzen und einen Gegentrend zum Retrodesign schaffen soll. Ein besonderer Hingucker ist die transparente Motorabdeckung, die jederzeit einen Blick auf den 1,1 PS starken Motorblock gewährt. Das massive Aluminium-Gehäuse und das verbaute Metallgetriebe betonen den langlebigen Anspruch der Maschine und sorgen zudem dafür, dass sie vibrationsarm und ruhig arbeitet. Die Bedienung erfolgt über einen digitalen Drehregler mit integriertem LED-Display, auf dem die wichtigsten Informationen angezeigt werden. Eingeschaltet wird der Motor über den Carrera-typischen Start-/Stopp-Button.

1,1 PS und 800 Watt

Die Carrera No. 657 arbeitet mit einem planetarischen Rührwerk, das durch einen 800 Watt starken Motor angetrieben wird. Serienmäßig ausgestattet ist sie mit einer fünf-Liter-Edelstahl-Rührschüssel, in der sich auch größere Teigmengen von bis zu 1,5 kg verarbeiten lassen, einem Knethaken und Flachrührer mit Chemours-Antihaftbeschichtung aus Teflon sowie einem Schneebesen aus Edelstahl. Ergänz- und erweiterbar ist die Carrera-Neuheit u. a. durch Fleischwolf-, Pasta- oder Reibe-Aufsätze.

Testsieg: Leise und standfest

Zur Einführung kann sich Carrera über einen ersten Erfolg freuen: Im großen Vergleichstest von „Haus & Garten Test“ holte die Küchenmaschine die Note 1,2 und damit den Gesamtsieg. Lobend hervor hoben die Tester insbesondere die Ruhe, mit der die Maschine die ihr zugetragenen Aufgaben erledigt: „Schnittig und schnell wie ein italienischer Sportwagen und dabei leise und sparsam wie ein top moderner Hybrid“, kommentierte „Haus & Garten Test“ die Leistung.