Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.08.17

Philips: „VisaPure Advanced Anti-Pollution“

Eine sanfte Reinigung und Pflege der Gesichtshaut ist vor allem Frauen wichtig. Genau dafür hat Philips „VisaPure Advanced Anti-Pollution“ entwickelt.

Philips-VisaPure-Advanced.jpg

Das Tool „VisaPure Advanced Anti-Pollution“ von Philips sorgt für strahlende und straffe Gesichtshaut. © Philips

 
VisaPure-Advanced.jpg

Jeder Aufsatz hat ein spezielles Programm optimal abgestimmt auf die jeweilige Funktion. © Philips

 

Im September 2017 kommt das neue 3-in-1 Pflegetool auf den Markt, das mit einem besonders effektiven Aufsatz ausgestattet ist: Der neue „Anti-Pollution“-Bürstenkopf befreit durch den wirkungsvollen Inhaltsstoff Aktivkohle die Gesichtshaut z. B. von Feinstaub und reinigt sie porentief. Danach ist die Haut optimal für nachfolgende Pflegeprodukte wie Cremes oder Seren vorbereitet und kann diese besser aufnehmen.

Im zweiten Schritt kommt der im Set enthaltene Massage-Aufsatz zum Einsatz, der die Durchblutung anregt und die Haut fühlbar strafft. Der ebenfalls neue „Fresh-Boost“-Aufsatz rundet die Pflegeroutine ab: Durch 120 Nano-Vibrationen in der Sekunde regt er sanft den Lymphfluss an und hilft, die Gesichtshaut von Schwellungen zu befreien.

Weitere Artikel zu: