Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.05.17

Christian Strebl: Von De'Longhi zu Severin

Interner Branchenwechsel: Christian Strebl verlässt die De'Longhi Deutschland GmbH nach zehn Jahren auf eigenen Wunsch und übernimmt zum 1. August 2017 die Verantwortung für den Gesamtvertrieb sowie das Marketing bei der Severin Elektrogeräte GmbH.

Christian-Strebl-Severin.jpg

Der Neue bei Severin: Christian Strebl. © Severin Elektrogeräte GmbH

 

In seiner neuen Funktion als Gesamtvertriebs- und Marketing-Director berichtet er direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter Rudolf Schulte und ist als Prokurist auch Mitglied der Geschäftsleitung. Der 43-Jährige verfügt in der Elektrobranche über umfassende Marktkenntnisse und war vorher rund zehn Jahre bei der De'Longhi Deutschland GmbH als Commercial Director tätig, zuletzt als Commercial Director. Weitere Erfahrungen sammelte der Branchenexperte u. a. als Verkaufsleiter und Key Accounter bei Petra Electric und LauraStar Deutschland. Qualitatives Wachstum, neue Impulse für den Handel in einer gemeinsamen, nachhaltigen Partnerschaft stehen für ihn zusammen mit seinem Team im Fokus.

Christian Strebl folgt auf das Führungsteam Ralf Wietek (Vertrieb) und Thomas Meyer (Marketing). Beide hatten diese Funktionen 2015 zusätzlich zu ihrer eigentlichen Position als geschäftsführende Gesellschafter der Severin Floorcare GmbH übernommen.