Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.02.19 – Frühjahrs-Neuheiten

Smart kühlen mit Haier

Mit dem Modell „HTF-552DGS6U1” präsentiert Haier seinen neuen Flaggschiff-Kühlschrank, der über einen Farb-Touchscreen und Alexa-Funktionalität verfügt.

Haier-Link-Cool.jpg

Das neue Flagschiffmodell von Haier bietet zahlreiche smarte Funktionen. © Haier

 

Auf der rechten oberen Tür des Side-by-Side-Viertürers ist ein 21,5" großer Farb-Touchscreen mit Lautsprecher und Alexa-Funktionalität integriert. Dadurch hat das Gerät deutlich mehr zu bieten als die schonende Lagerung von Lebensmitteln: Auf Zuruf bespielt der Kühlschrank die Küche mit der gewünschten Musik, sagt das Wetter an oder setzt beispielsweise einen Timer. Dank der Innenraumkamera, die sich mit der „Haier U+”-App verbinden lässt, kann man auch von unterwegs einen Blick ins Innere werfen.

 Das Touch-LCD-Panel auf der rechten oberen Glastür registriert, wenn sich jemand dem Kühlschrank nähert und schaltet sich daraufhin an. Wenige Minuten, nachdem sich der Nutzer vom Kühlschrank entfernt hat, schaltet sich das Display wieder ab. Ablesen lässt sich darauf die Uhrzeit, der Status von Bluetooth- und WLAN-Verbindung, das Wetter sowie die Temperaturen in den drei Kühl-/Gefrierzonen. Auf dem Whiteboard können Familienmitglieder handschriftliche oder Sprachnachrichten sowie Fotos und Videos hinterlassen. Wer Lebensmittel neu ins Kühlfach legt, wählt diese aus einer Bilderübersicht aus oder gibt sie über Tastatur oder Sprache ein – dann erinnert der Kühlschrank nach sieben Tagen daran, den Zustand der entsprechenden Lebensmittel zu überprüfen.

 Sogar Rezeptvorschläge bietet der „Link Cook”: Er überprüft, welche Lebensmittel sich im Kühlschrank befinden und nutzt einen Onlinedienst, um nach passenden Gerichten zu suchen. Diese lassen sich auf dem großen Display anzeigen. Sollten Zutaten fehlen, kann der integrierte Online-Lieferdienst genutzt werden, um diese zu bestellen.