Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.09.18 – IFA-Neuheiten

Jura präsentiert die „ENA 8”

Kompakte Maße kombiniert der neue Eintassen-Vollautomat aus dem Hause Jura mit hoher Funktionalität, Nutzerfreundlichkeit und außergewöhnlichem Design.

Jura-ENA-8-Signatureweb.jpg

Das „ENA 8”-Premiummodell ist ein echter Hingucker. © Jura

 
Jura-ENA-8-Fabrvariantenweb.jpg

Die reguläre Ausführung der „ENA 8” ist erhältlich in „Metropolitan Black”, „Sunset Red” und „Nordic White”. © Jura

 

Ob für Designliebhaber oder Genießer – die neue „ENA 8” von Jura hat einiges zu bieten: Als Eintassen-Vollautomat ist das Modell bewusst kompakt gehalten, dennoch ist es mit etlichen funktionalen Extras ausgestattet, darunter das 2,8 Zoll große Farbdisplay, über das sich zehn verschiedene Kaffeespezialitäten direkt auswählen lassen. Im Inneren kommt vom Mahlwerk bis hin zur Brühgruppe moderne Technologie zum Einsatz. Besonders ins Auge fällt das außergewöhnliche Design: So bringt die „ENA 8” mit ihren Varianten „Metropolitan Black”, „Sunset Red” und „Nordic White” das charakteristische Jura-Farbspektrum in die Küche – das Premiummodell der „Signature Line” kommt edel in einem massiven Mantel aus gebürstetem Aluminium daher.

Alle Modelle sind mit einem hochwertigen Wassertank im Glaskaraffen-Look ausgestattet, der zusätzlich den Designanspruch unterstreicht. Besonders auffällig ist die Rauten-Optik des Wassertanks in der Premiumvariante. Vernetzbar ist die „ENA 8” über die Jura-App „J.O.E” und den Sender „Smart Connect”: So lassen sich die Geräte auch via Smartphone oder Tablet steuern, außerdem bietet die App Zusatzinfos und -funktionen wie etwa eine direkte Verbindung zu Anleitungsvideos zur Reinigung, Pflege & Wartung.