Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.02.18 – Aufmerksamkeit am POS

Siemens promotet neue „sprintLine“

Mit einem umfangreichen POS-Paket unterstützt Siemens Hausgeräte den Fachhandel bei der Einführung der neuen „sprintLine“-Herd-Set-Reihe.

Siemens-sprintLineWeb.jpg

Mit einem POS-Paket promotet Siemens die neuen „sprintLine“ Herde mit „coolStart“-Funktion. © Siemens

 

Unter dem Motto „Schnell. Schneller. coolStart von Siemens” stellt das Unternehmen in diesem Frühjahr die Schnellstart-Funktion seiner neuen Herde in den Mittelpunkt, mit der sich Tiefkühlgerichte ohne Vorheizen zubereiten lassen.

Zur Unterstützung des Fachhandels stellt Siemens ein Vermarktungs-Paket zur Verfügung: Im Zentrum steht ein Kurzfilm, der direkt am POS gezeigt oder auf der Händler-Website eingebunden werden kann. Ergänzt wird er durch weitere Werbemittel sowie ein Endverbraucher-Gewinnspiel.