Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.11.18 – German Design Award

Bosch und Liebherr räumen ab

Lebenswelten statt Produktkategorien: Für sein Messekonzept wird Bosch ausgezeichnet; Liebherr kann sich über die Prämierung zweier Produkte freuen.

Bosch-IFA-Simply-Healthy.jpg

In fünf Lebenswelten konnten die Besucher der IFA bei Bosch eintauchen, eine davon: „Simply Healthy”. © Bosch

 
Lieberr-SBSes-8486-.jpg

Laut Jury ein „funktionaler Alleskönner”: die „BluPerformance-Side-by-Side SBSes 8486”. © Liebherr

 
Alle Bilder anzeigen

Alljährlich vergibt der Rat für Formgebung die „German Design Awards“. Er zeichnet damit Produkte und Projekte aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft als wegweisende Ideen hervorstechen.

Bosch konnte in diesem Jahr in der Kategorie „Fair and Exhibition“ überzeugen und erhielt den Award für seinen innovativen Messeauftritt auf der IFA: Bereits 2017 wurde mit der herkömmlichen Industrielogik, einer Einteilung nach Produktkategorien, gebrochen und stattdessen der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt gerückt – auch 2018 wurde diese Entwicklung fortgesetzt: So ließ Bosch die Besucher in fünf Lebenswelten eintauchen, um so im alltäglichen Kontext aufzuzeigen, welche konkreten Lösungen die Bosch-Produkte für die Bedürfnisse der Menschen bereithalten.

„Haushalte haben heute vielfältige und vor allem zunehmend individuelle Ansprüche. Deshalb haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, unsere Neuheiten stärker aus der Konsumentenperspektive zu präsentieren“, erläutert Marketingleiter Michael Bohn. „So erlebten die IFA-Besucher in den fünf Lebenswelten Simply Healthy, Simply Perfect, Simply Clean, Simply Your Style und Simply Smart Produkte, die optimal auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind.“

Liebherr gewinnt doppelt

Das Prädikat „Winner“ des German Design Award hat Liebherr für die „BluPerformance-Side-by-Side SBSes 8486” sowie den Einbau-Weinschrank „EWTgb 3583” erhalten. „Die Auszeichnung für unsere Geräte durch den renommierten Rat der Formgebung freut uns sehr. Wir sehen sie als Bestätigung unseres Strebens innovative Kühl- und Gefriergeräte herzustellen, die nicht nur durch Funktionalität und Komfort überzeugen, sondern auch höchsten Designansprüchen gerecht werden und dadurch Maßstäbe setzen“, freut sich Günther Sproll, Marketingleiter bei der Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH.

In ihrer Begründung erläutert die Jury, es handle sich bei der „SBSes 8486” um einen „funktionalen Alleskönner in einem hochwertigen, modernen Design”, der „Räumen eine elegante Note verleiht“.