Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.06.18 – Fernsehen mit Kino-Feeling

Neue TVs von Toshiba

Umfangreich ist das Sortiment an TV-Geräten, das Toshiba für 2018 vorstellt. Flagschiffe sind die OLED-Modelle mit innovativer Ausstattung in 55 und 65 Zoll.

Toshiba-TV-Range-2018-U78.jpg

Viele der neuen Toshiba-Modelle sind via Sprachsteuerung bedienbar. © Toshiba

 

Mit dem umfangreichen TV Line-Up will Toshiba das mittlere Preissegment weiter ausbauen und bietet daher viel Auswahl in den OLED, UHD und Full HD Smart-Serien. Die OLED-Modelle sowie die 2018er UHD-TVs sind dabei mit innovativen Technologien ausgestattet, z. B. Dolby Vision HDR und HDR 10. Viele Modelle der UHD und Full HD Smart-Serie sind zudem per Alexa-Sprachbefehl steuerbar.

Weiterer Fokus lag 2018 auf der Optimierung der Soundqualität: So gehört DTS TruSurround HD jetzt zum Standard, außerdem sind die UHD HDR- und OLED-Modelle mit zusätzlichen, eigens entwickelten Sound Feature-Paketen ausgestattet, die in Kooperation mit der Audio- und Heimkino-Marke Onkyo entwickelt wurden. Je nach Modell verfügen die TVs über optimierte Speaker-Boxen (UHD), Front Speaker (UHD HDR) oder sogar einen zusätzlich integrierten Subwoofer (OLED). Und auch die Benutzeroberfläche wurde grundlegend überarbeitet: Die Bedienung erfolgt über das „Toshiba Smart Portal”, bei dem das Menü am unteren Rand des Displays erscheint und die zuletzt verwendeten On-Demand-Dienste zeigt, ohne dass man das TV-Programm verlassen muss.