Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.10.18 – IFA-Neuheiten

Loewe bringt Colour-Sonderedition

IFA-Neuheit von Loewe: Als Bauhaus-Hommage präsentierte der Hersteller die Sonderedition „bild 5 Colour Code“ mit drei außergewöhnlichen Nuancen.

Loewe-Bauhaus-Editionalle.jpg

Himalayarosé, Citringelb und Nebelblau: Eine Bauhaus-Sonderedition bringt Loewe zum Jubiläumsjahr 2019. © Loewe

 

Mit den drei ausgefallenen Farbvarianten Himalayarosé, Citringelb und Nebelblau in Kombination mit dem Standfuß aus massivem Eichenholz inszeniert Loewe das TV-Gerät als Designobjekt, das einen individuellen stilistischen Akzent im Wohnraum setzt. Für die Entwicklung der Sonderedition hat das Kronacher Unternehmen mit dem Designer Bodo Sperlein zusammengearbeitet; die außergewöhnliche Farbpalette versteht sich im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 zudem als subtile Hommage an dessen Farbtheorien.

Allerdings haben die Geräte der „bild 5 oled“-Serie nicht nur ihre außergewöhnliche Optik zu bieten, sondern sind zudem individuell konfigurierbar, als OLED-Modelle versprechen sie aber alle eine besonders hohe Bildqualität. Die Bedienung erfolgt über „Loewe os” mit einem personalisierbaren Homescreen, mit der Loewe-App werden mobile Endgeräte zu portablen Fernsehern. Dank der integrierten Festplatte lassen sich Filme und Serien aufzeichnen, via App auch von unterwegs. Optional sind die „Bild 5 oled“-Modelle auch mit einer Soundbar erhältlich, die den passenden Sound mitliefert.