Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.07.19 – Kochen auf Knopfdruck

Philips „Airfryer XXL“

Bedeutet gesunde Ernährung viel Zeitaufwand? Nein, sagt Philips und präsentiert den „Airfryer XXL“, der im September in den Handel kommt.

Philips-Airfryer-XXL.jpg

Sensoren überwachen beim „Airfryer XXL“ den Garvorgang und regulieren in Abhängigkeit von der Menge die Temperatur und Garzeit. © Philips

 
Philips-Airfryer-XXL.jpg

Durch den Warmhaltemodus können die zubereiteten Speisen auch später zu sich genommen werden. © Philips

 

Frittieren, Backen, Grillen und Garen: Mit dem neuen Philips „Airfryer XXL“ mit „Smart Sensing Technologie“ lassen sich Speisen nicht nur zubereiten, sondern auch Aufwärmen und Warmhalten. Schublade auf, Pommes, ein ganzes Hähnchen oder einen ganzen Fisch hinein, Gericht per Tastendruck auswählen, fertig.

Auf den Punkt gegart

Durch die besondere Heißlufttechnologie ist die Zubereitung laut Philips kürzer als in einem normalen Backofen. Ein Ventilator oberhalb des Heizelements wirbelt heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit durch den Garraum nach unten. Das Seesterndesign am Boden intensiviert den Luftstrom und lässt ihn wieder nach oben zirkulieren. So erfolgt eine rundherum gleichmäßige Garung.

Die sogenannte „Smart Sensing Technologie“ passt Zeit und Temperatur während des Garvorgangs automatisch an.

Zusätzlich entfernt der „Airfryer“ überschüssiges Fett der Speisen. So enthalten die Gerichte bis zu 50 Prozent weniger gesättigte Fettsäuren. Dank „QuickClean“-Korb mit herausnehmbarem Netz geht die Reinigung des Geräts schnell und einfach. Alle abnehmbaren Teile sind zudem spülmaschinenfest.

Platz für ein ganzes Hähnchen

Das Fassungsvermögen des Garraums beträgt 7,3 Liter, bis zu 1,4 Kilogramm Pommes lassen sich so zubereiten. Einsetzbar ist das Gerät ohne Vorheizen. In der „NutriU“-App erwarten Kunden zudem über 600 Airfryer- Rezeptideen. In den Handel kommt der neue Philips „Airfryer XXL“ in der Farbkombination Schwarz/Kupfer im September 2019.