Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.05.19 – Frühjahrs-Neuheiten

Caso mit neuem Vakuumiersystem

Intensives Aroma und längere Haltbarkeit lässt sich durch Vakuumieren erzielen. Das System „HC 170” von Caso bietet Funktionalität und einfache Bedienung.

Caso-Vakuumiersystem-HC-170.jpg

Intuitiv und mit einer Hand lässt sich das neue Vakuumiersystem „HC 170” von Caso bedienen. © Caso

 

Vakuumierte Lebensmittel halten sich, so das Unternehmen aus Arnsberg, bis zu acht Mal länger frisch, zudem bleiben Vitamine, Nährstoffe und Geschmack erhalten. Mit seiner langlebigen Pumpe, die bis zu 9 l pro Minute und einen maximalen Unterdruck von -0,75 bar schafft, verschließt das neue Vakuumiersystem „HC 170” von Caso trockene wie feuchte Nahrungsmittel schnell, einfach und sicher. Die intuitive Bedienung erfolgt über fünf Funktionstasten; eine LED-Anzeige informiert über den Fortschritt des Vorgangs.

Nützlich beim Einschweißen von weichen Lebensmitteln: die manuelle Pulse-Funktion mit der die Vakuumierleistung individuell angepasst werden kann. Charakteristisches Merkmal des „HC 170” ist sein Verschlussgriff, mit dem sich das Gerät mit nur einer Hand bedienen lässt. Zusammen mit der Caso-„Food Manager App” erhält man eine umfassende Übersicht über die gelagerten Lebensmittel. Zudem benachrichtigt die App, wenn es an der Zeit ist, Lebensmittel zu verbrauchen – und sorgt so dafür, dass weniger im Müll landet.