Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.04.18 – Akku-Staubsauger

Rowenta: „Air Force All-in-One 460”

Mit nur einem Handgriff lässt sich der Akku-Staubsauger „Air Force All-in-One 460” von Rowenta in einen Handstaubsauger verwandeln.

Air-Force-All-in-One.jpg

Ob Akku- oder Handsauger: Der „Air Force All-in-One 460” ist nach Bedarf wandelbar. © Rowenta

 

Kein Kabel, kein Umstecken: Die einfache und praktische Handhabung steht beim „Air Force All-in-One 460” im Fokus. Denn das neue Rowenta-Modell verfügt über eine Universal-Düse für jede Oberfläche, mit der sich auch schwer erreichbare Stellen gut saugen lassen. Bereits integriert sind die Möbelbürsten in verschiedener Ausführung; dies ermöglicht die unkomplizierte Umwandlung des Akku-Saugers in einen Handsauger mit einem Klick – so können ohne Unterbrechung und Umstecken auch Polstermöbel, Tische und Regale abgesaugt werden.

Mit einer Akkuladung schafft das Modell 20 Minuten Dauersaugen bzw. zwölf Minuten auf Boost-Stufe. Der Staubbehälter fasst 0,4 l und kann mit einem Handgriff vollständig vom Gerät gelöst und geleert werden. Cleveres Detail: Der „Air Force All-in-One 460” ist mit einer LED-Leuchte ausgestattet, dank der auch Verschmutzungen in düsteren Ecken keine Chance haben.