Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.06.19 – Haushaltsgeräte

Steba: 100 Jahre Made in Germany

Happy Birthday, Steba: Seit 1919 produziert das Familienunternehmen mit Sitz im fränkischen Strullendorf elektrische Haushaltsgeräte in Deutschland.

100-Jahre-Steba.jpg

Vor 100 Jahren im oberfränkischen Bamberg gegründet ... © Steba

 
100-Jahre-Steba.jpg

... blickt Steba auf eine lange Tradition zurück, in der sich so mach technischer Wandel vollzogen hat. © Steba

 

Unter dem Warenzeichen „Steba” gründeten die Gebrüder Steinberger 1919 die „Elektrische Koch- und Heizapparate Bamberg”. Alles, was den privaten Küchenalltag erleichtert, wie Wasserkocher, Brotröster, Kochplatten oder Bügeleisen, wurde bei Steba entwickelt und gefertigt. Seit Mitte der 1930er Jahre etablierte sich die Marke, nun unter der Leitung der Familie Müller, mit dem richtigen Gespür für technische Neuerungen und richtungsweisenden Trends immer stärker am Markt. Bis 1950 stand die konventionelle Metallverarbeitung im Fokus, es wurden dringend benötigte Alltagsgegenstände wie Kochtöpfe oder Schuhbeschläge angefertigt. Der Verkaufsschlager „Futterdämpfer” wurde vorrangig in der Landwirtschaft eingesetzt.

Qualität Made in Germany

Weiterhin verfolgte das Unternehmen aber den Anspruch, innovative Produkte zu entwickeln und zu fertigen – 1955 präsentierte Steba sich und sein umfangreiches Geräteprogramm auf der Hannover-Messe. Das war die Basis, um ab 1970 für namhafte Unternehmen der Branche Haushaltsgeräte zu entwickeln. 1973 zog die Firma von der Bamberger Innenstadt ins Umland nach Strullendorf. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt hat sich zu einem Marktführer für Elektro-Grills, Sous-Vide Garer und Raclettes entwickelt. Die Produkte Made in Germany stehen für hohe Qualitätsstandards und Serviceleistung und werden in mehr als 45 Länder exportiert. Qualität, Verlässlichkeit und Kompetenz sind die Standards, an die sich 100 Jahre Firmengeschichte noch heute orientieren.