Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.02.18 – Fachhandelsmarke des Jahres

Plus x Award für Beurer

Wie schon im Vorjahr wurde das Ulmer Unternehmen Beurer zur Fachhandelsmarke des Jahres im Bereich „Health & Personal Care” gewählt.

Sebastian-Kebbe-Beurer.jpg

Freut sich über die Wahl zur „Fachhandelsmarke des Jahres 2018”: Beurer-Vertriebsleiter Sebastian Kebbe. © Beurer

 

Mit der Sonderauszeichnung „Fachhandelsmarke des Jahres” würdigt der x Plus Award Marken, die in besonderem Maße partnerschaftlich mit dem Handel zusammenarbeiten. Vergeben wird er nicht auf die Entscheidung einer Jury hin, sondern auf Basis einer deutschlandweiten Fachhandels-Umfrage. Im Bereich „Health & Personal Care” erhielt Beurer erneut die meisten Stimmen – und kann so seinen Titel als „Fachhandelsmarke des Jahres” verteidigen.

Vielfältiges Unterstützungsangebot

„Wir stehen stets in engem Kontakt mit unseren Fachhändlern und versuchen diese beim gesamten Verkaufsprozess und der Differenzierung zum Distanzhandel optimal zu unterstützten”, betont Sebastian Kebbe, Vertriebsleiter Deutschland der Beurer GmbH. Den Händlern zur Verfügung stehen u.a. vielfältiges PoS-Material und Verkaufsdisplays, aber auch Schulungen und ein eLearning-Portal.

Wie das Unternehmen mitteilt, soll die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel durch die neu geschaffene Stelle des Junior Key Account Managers Fachhandel künftig noch weiter intensiviert werden. Die Position bekleidet seit Anfang 2018 Martin Kasprowicz.