Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.08.17

De'Longhi mit neuem Commercial Director

Für den gesamten Vertrieb der Marken De'Longhi, Kenwood und Braun Household wird ab 1. September 2017 Olaf Pauly verantwortlich sein.

Olaf-Pauly-DeLonghi.jpg

Möchte die Erfolgsstory von De'Longhi fortschreiben: Olaf Pauly. © De'Longhi

 

Olaf Paulys Ziel ist die strategische Weiterentwicklung des Vertriebsnetzes und die Intensivierung der Handelspartnerschaften. Er blickt auf langjährige Erfahrung im Vertrieb in den Bereichen IT und Consumer Electronics zurück, u. a. war er von 2008 bis 2013 als IT-Vertriebsmanager für Sony Deutschland tätig. 2013 übernahm er die Gesamtverantwortung als Sales Director Key Account der Sony Europe Ltd., Zweigniederlassung Deutschland, dort wurde er aufgrund seiner Expertise noch im selben Jahr Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Pauly berichtet direkt an Geschäftsführer Stephan Patrick Tahy. Dieser sieht in dem Neuzugang einen Experten, der auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Handel setzt. „Ich bin sicher, dass wir mit ihm einen weiteren strategischen Kopf im Team haben, mit dem wir unsere Marktdurchdringung noch stärker vorantreiben werden“, so Tahy.

Weitere Artikel zu: