Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.10.17 – Dritte Runde angekündigt

Messe Berlin: CE China 2018

Nach dem Erfolg der IFA 2017 Anfang September hat die Messe Berlin jetzt die Termine für die dritte Ausgabe der CE China in 2018 bekanntgegeben.

CE-China-2017-Eroeffnung.jpg

Das Eröffnungsband der CE China wird am 3. Mai 2018 zum dritten Mal durchgeschnitten. © Messe Berlin

 
CE-China-Halle.jpg

Das Shenzhen Convention & Exhibition Center bot im letzten Jahr 15.000 m² Ausstellungsfläche. © Messe Berlin

 

Die CE China wird vom 3. bis zum 5. Mai 2018 im Shenzhen Convention & Exhibition Center stattfinden. Zum dritten Mal richtet der IFA-Veranstalter die Handelsmesse für Consumer Electronics und Home Appliances im chinesischen und panasiatischen Markt aus.

Basierend auf dem Konzept der IFA, konzentriert sich die CE China auf die Pflege globaler Handels- und Industriekooperationen und auf die emotional aufgeladene Präsentation innovativer Markenprodukte.

Stark vorgelegt in 2017

Im vergangenen Jahr stellten 120 Aussteller ihre aktuellen Produkte, Innovationen und Dienstleistungen auf 15.000 m² Ausstellungsfläche vor. Mehr als 11.500 Besucher aus 38 Ländern besuchten die Messe, darunter auch über 140 Journalisten mit einem Auslandsanteil von 15 %.

Jens Heithecker, Vorsitzender der CE China und Executive Direktor der IFA, zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in China: „Wir sind der städtischen Regierung von Shenzhen sehr dankbar für ihre treue und anhaltende Unterstützung bei den Vorbereitungen für die dritte CE China.“