Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.06.18 – IFA Next

Mehr Raum für Innovationen

Breiteres Themenspektrum, mehr Ausstellungsfläche, hohe Internationalität: Die Innovationsplattform „Next” gewinnt in diesem Jahr deutlich an Bedeutung.

IFA-Next.jpg

Die Innovationsplattform „IFA Next” präsentiert sich in diesem Jahr mit deutlich größerer Ausstellungsfläche. © Messe Berlin

 

2017 startete „IFA Next” mit großem Erfolg als „Innovation Hub”, in diesem Jahr wird der Bereich deutlich ausgebaut: So kommt ein weiterer Abschnitt der Messehalle 26 als Ausstellungsfläche hinzu, daneben wird es in diesem Jahr eine zweite Bühne geben, auf der u. a. neue Präsentationsformate wie Technik-Workshops und Hands-on-Sessions stattfinden.

Thematisch dreht sich 2018 alles um Spracherkennung und Künstliche Intelligenz. Im „House of Smart Living” des ZVEI können Besucher einen komplett vernetzten Haushalt erleben – von der Kaffeemaschine bis zum Energiemanagement hört dort alles aufs gesprochene Wort und passt sich zudem automatisch an Gewohnheiten der Nutzer an. Die Steuerung von Geräten über Amazons „Alexa” sowie Roboter aller Art stellen weitere Themenschwerpunkte dar.

Das Areal „Next” dient insbesondere Unternehmensgründern und Startups aus aller Welt dazu, ihr kreatives Potenzial sowie innovative Lösungen zu präsentieren. Unter den internationalen Ausstellern wird Frankreich mit Gemeinschaftspräsentationen des Hardware Club und des Gründer-Hubs La French Tech besonders stark vertreten sein. Mit starken „IFA Next”-Ausstellergruppen, die Thementage gestalten und auch im Bühnenprogramm präsentieren, wird auch der Bundesverband Deutsche Startups seine langjährige Zusammenarbeit mit der IFA fortsetzen.

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr die „Mobility Convention Shift Automotive” unter dem Dach von „Next” statt: Im Fokus der Veranstaltungspremiere steht die Zukunft der Mobilität und wie neue Technologien Lebensstil und Mobilität verändern werden.

Die IFA wird von 31. August bis 5. September in den Hallen der Messe Berlin stattfinden.