Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.01.18 – Brillantes Bild & kompaktes Design

LG HU80K-Projektor auf CES prämiert

Der erste 4K-UHD-Projektor von LG Electronics wurde in Las Vegas mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet – und das nicht ohne Grund.

LG_4K-UHD-Projektor.jpg

Der prämierte 4K-UHD-Projektor „HU80K“ von LG zaubert brillante Bilder in jedes Zimmer. © LG Electronics

 
LG_HU80K.jpg

Egal ob auf dem Boden, an der Wand oder an der Decke – der „HU80K“ ist überall flexibel einsetzbar. © LG Electronics

 
Alle Bilder anzeigen

„HU80K“ heißt das Preisträgermodell, das sich als neues Flaggschiff in das bestehende Projektoren-Portfolio von LG integriert. Es sticht durch eine hochauflösende Bildqualität in 4K UHD sowie ein äußerst kompaktes Design heraus. Aus diesen Gründen verlieh die CES-Jury dem Produkt gleich zu Beginn der Technologie-Messe den „Best of Innovation Award“.

Obwohl der 4K-Projektoren-Bereich wächst, waren bislang einige Herausforderungen mit der Produktion solcher Hochleistungsgeräte verbunden: sie waren schwer, teuer und aufwändig zu installieren. Mit dem „HU80K“ ist es LG gelungen, sowohl das Gewicht als auch den Preis zu reduzieren, ohne dabei qualitative Abstriche machen zu müssen. Und da er mithilfe eines Tragegriffs mühelos zu transportieren ist, lässt sich beinahe jeder Raum sofort in ein Heimkino verwandeln.

Alles in einem Projektor

Verbunden mit UHD-Blu-ray-Playern oder Spielkonsolen der neuesten Generation, liefert der LG Projektor beste Bildqualität dank 15 Zoll Bilddiagonale und 2.500 Lumen. Dieser Lichtstrom erzeugt selbst in hellen Räumen ein klares Bild, das besonders bei der Wiedergabe von HDR-Inhalten brilliert.

Der „HU80K“ verfügt zwar über USB-, Ethernet- und HDMI-Schnittstellen, funktioniert aber auch autark. Dafür nutzt er das vielseitige webOS 3.5 Smart-TV-Betriebssystem, über das die beliebtesten Streaming-Dienste mit 4K-Inhalten zur Verfügung stehen. Und auch externe Lautsprecher sind nicht nötig, da zwei integrierte 7-Watt-Lautsprecher einen vollen Sound erzeugen.

Chang Ik-hwan, Leiter der LG IT Business Division, enthüllte den „HU80K“ mit den Worten: „Wir freuen uns, den Kunden pünktlich zur diesjährigen CES unseren ersten 4K-UHD-Projektor vorstellen zu können, der eine nie gekannte Bildschärfe in einem derart kompakten Gehäuse bietet.“