Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.08.19 – Samsung

„Galaxy Watch Active2“: Für mehr Fitness und Konnektivität

Samsungs neue „Galaxy Watch Active2“eignet sich für alle, die u. a. ihre Fitness verbessern möchten, und integriert sich nathlos ins vernetzte Leben.

Samsung-Galaxy-Watch-Active2.jpg

In verschiedenen Ausführungen erhältlich: die „Galaxy Watch Active2“. © Samsung

 

Die Galaxy Watch Active2 kommt in zeitlosem Design – und wurde so entworfen, dass Träger sie an ihren Stil anpassen können. Die Uhr ist in zwei Größen und in zwei Ausführungen erhältlich: Sie ist mit einem Durchmesser von 44 mm und 40 mm mit einem Gehäuse aus leichtem Aluminium und einem Fluorelastomer-Armband (FKM) und in einer Edelstahl-Variante mit Lederarmband verfügbar. Alle Smartwatches können darüber hinaus mit einer Reihe von zusätzlichen stilvollen Armband- und Zifferblatt-Optionen personalisiert werden. Stilbewusste Nutzer passen das Zifferblatt der „Galaxy Watch Active2“ zudem mit Hilfe der My Style App1 an ihr Outfit an.

Die einfach und intuitives zu bedienende „Galaxy Watch Active2“ unterstützt Nutzer außerdem dabei, einen bewussteren Lebensstil zu führen. Erkenntnisse aus der Samsung Health App können dabei helfen, das Wohlbefinden zu steigern sowie Fitnessziele zu erreichen und in Bereichen wie Ernährung, Bewegung, Schlaf die passenden Entscheidungen für den eigenen Lebensstil zu treffen. Sportlich aktive Nutzer profitieren zudem von der Bewegungserkennung der „Galaxy Watch Active2“: Sie kann sieben Aktivitäten - darunter Laufen, Gehen, Radfahren, Schwimmen und Rudern – automatisch erfassen. 39 weitere Aktivitäten können Nutzer manuell aufzeichnen.

Weitere Artikel zu: