Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.07.19 – Im Interview

Haier-CEO Fierling: Die Zukunft ist smart

„Neue Produkte und Lösungen sowie die Fokussierung auf das Internet der Dinge werden ein wesentlicher Bestandteil der Strategie des Konzerns sein”, so Haier Europe-CEO Yannick Fierling. Wir haben ihn zum Gespräch getroffen.

Haier-Europe-CEO-Yannick.jpg

„Wir wollen weltweit führend bei IoT-Lösungen für Hausgeräte werden!”, sagt Yannick Fierling, CEO von Haier Europe. © Haier

 

Elektromarkt: Im Herbst 2018 kündigte Haier die Übernahme der italienischen Candy Group an, im Januar wurde der Zusammenschluss vollzogen. Wie planen Sie, die einzelnen Marken – insbesondere auf dem deutschen Markt – zu etablieren und zu entwickeln?

Fierling: Grundlage dafür ist, eine klare Markenidentität herauszuarbeiten, also die Frage zu stellen: Was wollen wir mit der Marke? Candy steht dabei für smarte Ideen und herausragendes Design, ist dabei simpel und unkompliziert, bringt Lösungen für jedermann und einen italienischen Touch ins Zuhause. Hoover definiert sich durch langjährige Tradition und hohe Qualität, aber auch innovative Aspekte wir IoT. Haier schließlich ist die Premiummarke, die exklusives Design mit höchster Funktionalität und maßgeschneiderten Lösungen verbindet.

Elektromarkt: Wie sehen Sie die aktuelle Marktposition von Haier in Europa und wie soll Candy Hoover zur Entwicklung beitragen?

Fierling: Wir haben mit Haier auf dem deutschen Markt große Fortschritte gemacht, nachdem es auch Fehler in der Vergangenheit gab. Der größte war, die Produkte im zu niedrigen Preissegment anzusiedeln. So war eine Diskrepanz zwischen der hohen Qualität der Produkte und dem suggerierten Wert entstanden. Hier haben wir jetzt nachgebessert und setzen gerade im deutschen und europäischen Raum auf das Premiumsegment. Die Candy Group mit ihren Marken Candy und Hoover ergänzt das Produktportfolio von Haier ideal und wird dazu beitragen, dass Haier auch in Europa zur Nummer eins der Hausgerätehersteller wird und insbesondere führend in puncto Vernetzung und Internet of the Things (IoT) wird.

Elektromarkt: Ein gutes Stichwort. Haier weist für sich das Ziel aus, weltweit führend bei IoT-Lösungen für Haushaltsgeräte zu werden. Dabei fällt immer wieder das Schlagwort „Ecosystem”. Was kann man sich darunter konkret vorstellen?

Fierling: Sehen wir uns China an, hier ist man bereits viel weiter, denn dort gibt es tatsächliche Smart Homes. Nehmen wir als konkretes Beispiel die Küche: Hier lassen sich sämtliche Geräte untereinander vernetzen, sodass ich beispielsweise über den smarten Kühlschrank weiß, ob ich für mein geplantes Gericht noch etwas bestellen muss, ich kann per Sprache den Herd regulieren und sämtliche Geräte agieren untereinander. Hiermit sind die Möglichkeiten aber noch lange nicht ausgeschöpft. Denkbar ist noch viel mehr, etwa bis zum Beispiel des smarten Badezimmers, mit dem sich – von der Waage über die Zahnbürste bis zur Toilette – sämtliche Geräte vernetzen lassen. Ein riesiger Vorteil etwa, um den eigenen Gesundheitszustand immer im Blick zu behalten.

Elektromarkt: Welche Schwerpunkte setzt Haier Candy Hoover hinsichtlich seiner Produktinnovationen?

Fierling: Bei Candy stellen wir mit dem Modell „RapidO” eine Waschmaschine vor, die mit neun Schnellprogrammen, praktischem Design mit höher platzierter und besonders großer Öffnung sowie der smarten Beladungserkennung „Snap & Wash”, simpel, zeitsparend und clever zu besten Ergebnissen kommt. Hoover interpretiert mit dem „Keepheat”-Ofen das Thema Niedriggaren neu, indem er Gerichte über mehrere Tage hinweg auf der perfekten Serviertemperatur hält und dabei volles Aroma und sämtliche Nährstoffe erhält. Und von Haier kommt die 3-in-1-Lösung, das „Loundry Center” mit vertikaler Doppeltrommel, die flexibel als Waschmaschine oder Trockner genutzt werden können. Alle Innovationen bieten natürlich smarte Technologien!