Nuki

Smeg-Firmenzentrale.jpg

Am Smeg Firmensitz nicht weit von Guastalla hat Architekt Guido Canali die charakteristischen Züge der Bauernhöfe aus der Poebene aufgegriffen. Hier fügen sich Räume horizontal zu einer Insel zusammen, auf der Menschen zwischen kleinen Wasserläufen ihrer Arbeit nachgehen. © Smeg

 
19.07.21 – In eigener Sache

In eigener Sache

Wochenrückblick der Branche – KW 28/2021

Jede Woche stellen wir Ihnen die Top-Artikel aus unseren Rubriken vor. Der aktuell meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Industrie“. Von  Carmen Mlcoch
Nuki-Smart-Lock.jpg

Eröffnet neue Wege in das Zuhause: das „Nuki Smart Lock“. © Nuki

 
13.07.21 – Smart Home-Spezialist Nuki

Smart Home-Spezialist Nuki

Fachhandelsprogramm mit Mehrwert

Nuki, Anbieter von smarten Türschlössern, bietet ein Partnerprogramm zur Unterstützung des Fachhandels an. Wir stellen Nuki „Pro“ vor. Von  Patrick Stehle
Nuki-Smart-Door-Titel.jpg

Martin Pansy, CEO und Mitgründer von Nuki Home Solutions, erklärt zur neuen Partnerschaft für die „Smart Door“: „Wir sind Smart Home Profis. Ein Komplettanbieter von Schließsystemen für Türen sind wir nicht. Daher haben wir uns für die Umsetzung unserer Vision einer smarten Haus- und Wohnungstür starke Partner ins Boot geholt. Mit dem deutschen Unternehmen Siegenia haben wir einen leistungsstarken Partner mit innovativen Lösungen gefunden.“ © Nuki

 
02.07.21 – Neuheit für das schlüsssellose Zuhause:

Neuheit für das schlüsssellose Zuhause:

Nuki präsentiert die „Smart Door“

Die Nuki Home Solutions GmbH kündigt für Herbst 2021 ihre bewährte smarte Zutritts-Technologie als Set zum direkten Einbau in eine motorisierte Tür an. Von  Patrick Stehle
Nuki-Box---Tuer.jpg

Die Nuki Box macht auch die Eingangstüren von Mehrparteienhäusern smart. © Nuki Home Solutions GmbH

 
14.04.21 – Öffnet Eingangstüren in Mehrparteienhäusern

Öffnet Eingangstüren in Mehrparteienhäusern

Smarter Haustüröffner Nuki Box

Die Nuki Box öffnet Eingangstüren in Mehrparteienhäusern. Sie wird direkt an der Türelektrik verbaut und braucht dank eigenem GSM-Modul kein WLAN. Von  Patrick Stehle