Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.12.16 – Schallzahnbürste mit Extras

Auszeichnung für Philips Sonicare FlexCare Platinum

Die elektrische Zahnbürste schneidet bei der Stiftung Warentest mit der Note ‚Gut‘ (1,9) ab.

Philips-Sonicare-FlexCare.jpg

Philips Sonicare FlexCare Platinum HX9111/20: Dank patentierter Schalltechnologie mit bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute soll die Reinigung der Zähne gründlich und sanft zugleich sein. © Philips

 

Freude bei Philips: Die Stiftung Warentest verglich im Heft 1/2017 zehn elektrische Zahnbürsten und bescheinigte der Sonicare FlexCare Platinum HX9111/20 besonders im Bereich Zahnreinigung (Note 1,7) gute Noten.

„Schallzahnbürste mit Extras. Das Produkt von Philips reinigt die Zähne gut und kommt auch insgesamt auf das Testurteil Gut. Die Bürste bietet drei Putzeinstellungen in je drei Intensitätsstufen und wird mit Ladestation, Reisebox sowie Schutzkappe verkauft. Der Akku hält voll aufgeladen 128 Minuten“, so die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe.

Philips schaut optimistisch in die Zukunft

„Wir freuen uns sehr über das Ergebnis des Tests der Stiftung Warentest. Die Note ‚Gut‘ für unsere FlexCare Platinum ist ein tolles Feedback für die Qualität unserer Sonicare Schallzahnbürsten“, so Dimitri Ternovoj, Senior Marketing Manager Oral Healthcare bei Philips. „Das insgesamt gute Ergebnis lässt uns so kurz vor Weihnachten noch optimistischer auf das kommende Jahr schauen“, so Ternovoj weiter.