Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

05.06.18 – Ladenschließung

Aus für Euronics XXL Heller

Euronics XXL Heller in Cham wird zum 30. Juni 2018 schließen. Gründe seien die anhaltend schlechte Geschäftsentwicklung sowie ein Mangel an Fachpersonal.

Euronics-Heller.jpg

Zum 30. Juni 2018 wird Euronics XXL Heller in Cham schließen. © Euronics

 

Erst im Mai vergangenen Jahres hatte das traditionsreiche Geschäft die Wiedereröffnung gefeiert – auf den guten Start im Sommer sei auch im Herbst ein kurzes Hoch gefolgt. Sowohl das Weihnachtsgeschäft 2017 als auch der Jahresstart 2018 seien aber deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

„Wir sind sehr traurig, dass damit nach 67 Jahren die Geschichte des Elektrohauses Heller endet, 40 Jahre davon unter der Flagge von Euronics”, kommentiert Geschäftsführer Peter Heller, der auch ankündigt, die gekündigten Mitarbeiter bei der Suche nach neuen Stellen zu unterstützen. Insgesamt seien von der Schließung 25 Arbeitsplätze betroffen. Geschäftsführer Marc Oliver Schott betont, dass „Garantie und Service für bei uns gekaufte Produkte in vollem Umfang erbracht werden”. Neben dem Werkskundendienst der Hersteller könnten sich die Kunden auch an die umliegenden Euronics-Filialen wenden.

Vor der endgültigen Schließung erwartet die Kunden noch eine große WM-Sonderaktion sowie der Räumungsabverkauf.