Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.03.18 – küchenwohntrends, München

Mit innovativem Messe-Konzept

Am 6. und 7. Mai präsentiert sich die küchenwohntrends mit einem komplett neuen Konzept und bietet (Fach-)Besuchern jede Menge Inspiration fürs Zuhause.

kuechenwohntrends-Wohnwelten.jpg

Der Kohlebunker wird zur Sonderfläche, auf der zeitgemäße Wohnwelten gezeigt werden. © küchenwohntrends

 

Designorientierter als bisher hat sich die Messe im Location-Ensemble aus Zenith, Kohlebunker und Kesselhaus aufgestellt und wird dort die Welt des modernen Einrichtens auf ganz neue Weise inszenieren: Im Kohlebunker, der als Sonderfläche „Lebensraum” dient, erwarten die Besucher neun Wohnwelten, in denen Küche, Ess- und Wohnzimmer zu einem Raumerlebnis verschmelzen – im Fokus stehen hier daher nicht die einzelnen Marken, sondern die Gesamtkomposition.

In Zenith und Kesselhaus stellen weitere Premiummarken ihre schönsten Stücke aus – das einrichtungsaffine Publikum findet dort Inspiration, Trends und Neuheiten von über 140 Ausstellern aus der Möbel- und Küchenwelt, darunter AEG, Blanco, Grohe, Miele und Smeg.

Daneben bietet die küchenwohntrends ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Talkrunden, Vorträgen und Live-Shows, die Trendthemen wie das „Verschmelzen von Küche und Wohnen” aufgreifen und so Theorie und Praxis ausbalancieren. Die Messe ist am Sonntag, 6. Mai, für Fachhändler und Besucher, am Montag, 7. Mai, ausschließlich für Fachbesucher geöffnet.